COMe-bBD7

COM Express Basic Type 7 mit Intel Xeon und Pentium Prozessor D-1500 SoC

Das Modul verfügt über eine leistungsstarke CPU mit bis zu 16 Kernen. Die robuste Leistung kombiniert mit der Unterstützung für zwei 10GbE-KR-Ports macht es ideal für netzwerkintensive Implementierungen. Das KR-Design ermöglicht maximale Flexibilität durch die Definition der physikalischen Schnittstelle - KR für Backplane-Konnektivität, Kupfer (RJ45) oder Glasfaser (SFP+) auf dem Baseboard. Darüber hinaus ermöglichen die vorhandenen NC-Si-Signale den Anschluss eines Baseboard Management Controllers (BMC) auf dem Board, um eine Out-of-Band Fernverwaltung zu ermöglichen. Dies erhöht die Zuverlässigkeit und hilft, die Gesamtbetriebskosten im Allgemeinen zu senken.

Beratung

Team HY-LINE
Schweiz
Name

HY-LINE AG (Schweiz)

Telefon

+41 52 647 4200

  • Key features
  • Downloads
  • Hersteller
  • Tools

  • Compliance: COM Express basic, Pin-out Typ 7
  • Abmessungen (HxBxT): 125 x 95 mm
  • CPU:

    • Intel® Xeon® Prozessor D-1577, 16C, 1,3 GHz, 24MB, 45W
    • Intel® Xeon® Prozessor D-1548, 8C, 2,0 GHz, 12MB, 45W
    • Intel® Xeon® Prozessor D-1537, 8C, 1,7 GHz, 12MB, 35
    • Intel® Xeon® Prozessor D-1528, 6C, 1,9 GHz, 9MB, 35W
    • Intel® Xeon® Prozessor D-1527, 4C, 2,2 GHz, 6MB, 35W
    • Intel® Pentium® Prozessor D1517, 4C, 1,6 GHz,  MB, 25W
    • Intel® Pentium® Prozessor D1508, 2C, 2,2 GHz, 6MB, 25W
    • Intel® Xeon® Prozessor D-1559, 12C, 1,5 GHz, 18MB, 45W, Ind. Temp
    • Intel® Xeon® Prozessor D-1539, 8C, 1,6 GHz, 12MB, 35W, Ind. Temp
    • Intel® Pentium® Prozessor D1519, 4C, 1,6 GHz, 6MB, 25W, Ind. Temp

  • Chipsatz: Integriert in SoC
  • Hauptspeicher: 2x DDR4 SODIMM Dual Channel bis zu 32GB ECC oder non ECC
  • Ethernet Controller: 2x 10 GbE: Integriert in SoC 1x GbE: Intel® I210IT
  • Ethernet: 10 Gbit Ethernet (KR)
  • 10/100/1000 MBit Ethernet
  • Festplatte: 2x SATA3, 6Gb/s
  • PCI Express/PCI Unterstützung:

    • 24x PCIe 3.0 (6 Controller x16, x8, x4, x1 Betrieb)
    • 8x PCIe 2.0 (8 Controller x8, x4, x1 Konfiguration), eine Lane für Onboard 1 GbE LAN Controller

  • USB: 4x USB 3.0/2.0 (1x USB für Onboard Security Chip)
  • Seriell: 2x serielle Schnittstelle (nur RX/TX)
  • Gemeinsame Funktionen: SPI, LPC, SMB, Fast I2C, Staged Watchdog, RTC
  • Feuchtigkeit: 93% relative Feuchte bei 40°C, nicht kondensierend (nach IEC 60068-2-78)
  • Optionen: Bis zu 32GB Onboard SATA Flash
  • Energieverwaltung: ACPI 4.0, S5 Eco
  • Stromversorgung: ATX, 8,5V - 20V Wide Range, Single Supply Power
  • Besonderheiten: Trusted Platfom Modul TPM 2.0
  • Security Chip für Kontron Security Stack - APPROTECT
  • Betriebssystem: Linux, Windows® Server 2012/2012 R2/2016, Windows® 7, Windows® 10, VxWorks 7.x
  • Temperatur:

    • Commercial 0 - 60°C
    • Industrial -40°C bis +85°C

COMe-bBD7 Datenblatt
Kontron AG

Kontron ist ein global führendes Unternehmen im Bereich Embedded Computing Technologie und ein gefragter Berater bei der Realisierung von auf das Internet-der-Dinge abgestimmten Geschäftsmodellen und Applikationen. Dank des umfangreichen Portfolios an Hardware-, Software- und Service-Lösungen erzielt Kontron das Optimum für die jeweiligen Kundenanwendungen. Diese können sich somit voll und ganz auf ihre Kernkompetenzen fokussieren.

Evaluation Board

COMe Eval Carrier T7

  • Abmessungen (HxBxT): 305 mm x 244 mm (ATX)
  • Unterstützte Module: COM Express basic oder compact mit Pin-Out Typ 7
  • Grafik: über PCIe Karte
  • Festplatte: 2x SATA
  • USB: 4x USB
  • PCI-Express/PCI-Unterstützung:

    • 1x PCIe x16
    • 1x PCIe x8 (x16 mechanisch)
    • 1x PCIe x4 (x16 mechanisch)
    • 1x PCIe x1 + NC-SI Signale (x16 mechanisch) - für BMC Adapterkarte
    • 3x PCIe x1

  • Ethernet:

    • 4x 10 GbE KR (SFP + Stecker), 1x GbE RJ45
    • LEDs für KR

  • Seriell: 2x UART auf Pin-Header (vom Modul)
  • Besonderheiten: Baseboard Management Controller AST2500 über Adapterkarte:

    • KVM-Unterstützung
    • 1x DSUB15 VGA
    • 1x RJ45
    • 1x USB 2.0

  • Stromversorgung: ATX Netzteil 24 + 4pol
Kontakt

HY-LINE Contact

Helpdesk +41 52 647 4200

E-Mail info@hy-line.ch