Supercap-Module

Supercaps haben normalerweise eine Nennspannung von 2,5 V. Viele Elektronikschaltungen nutzen aber höhere Betriebsspannungen. Die Supercap-Module-Serien von Powerstor sind für diesen Zweck fertig verschaltete Supercap-Arrays.

Beratung

Team HY-LINE
Schweiz
Name

HY-LINE AG (Schweiz)

Telefon

+41 52 647 4200

  • Key features
  • Downloads
  • Hersteller
  • Artikel

Charakteristika:

  • geringer ESR
  • hohe Pulsströme
  • hohe Kapazität
  • hohe Lebensdauer
  • > 12 V Betriebsspannung

Kurzdaten:

  • bis 200 F Kapazität
  •  bis 62 V Betriebsspannung

Einsatzgebiete:

  • Universell als Stütze und Ersatz für Batterien
  • USV
  • Starthilfe
  • Power-Down-Versorgung für Roboter, Windräder und andere Schaltanlagen
Datenblatt XVM-Module (PDF 2 MB)
XLM_130F_62V_Mod_20150216.pdf
XLR-supercapacitor-module_201607.pdf

Der Energie-Management-Anbieter Eaton hat im Jahr 2012 das 1833 gegründete Unternehmen Cooper Industries übernommen. Die Markennamen der eingeführten Cooper-Produkte Coiltronics, Powerstor, Cooper-Bussmann und Polysurg bleiben erhalten.

Standard product
Capacitance
(F)* Part Number
Max Initial
DC ESR
(mΩ)*
Max
Continuous
Current
(A)
Max Leakage
Current
(mA)*
Max Power
(KW)**
Stored Energy
(WH)***
Typical Mass
(kg)
65 XVM-16R2656-R 22 20 23 3.0 2.3 0.75

Kontakt

HY-LINE Contact

Helpdesk +41 52 647 4200

E-Mail info@hy-line.ch