8 bis 60 V in / 10 bis 50 V out in nur 10 x 14 mm

22.05.2017

Die hocheffizienten ZVS-Buck-Boost-Schaltregler von Vicor (Vertrieb:
HY-LINE Power Components) werden um ein besonders flexibles Modell ergänzt: Der PI3740 verarbeitet Ein- und Ausgangsspannungen in allen denkbaren Kombinationen von 10 bis 50 V DC bei Leistungen bis 140 W.

In einem LGA-SiP-Gehäuse von nur 10 x 14 x 2,6 mm enthält der Point-of-Load-Regler außer der Induktivität, Abblockkondensatoren und den Widerständen zur Einstellung der Ausgangsspannung bereits alles, um bei einer Eingangsspannung zwischen 8 und 60 V eine Gleichspannung von 10 bis 50 V mit bis zu 7,5 A Belastbarkeit direkt am Point of Load bereitzustellen. Es können bis zu drei Regler direkt parallel geschaltet werden und statt einer geregelten Ausgangsspannung kann auch auf Konstantstrom umgeschaltet werden.

Weitere Features sind Abschaltung per Logik-Signal, bei Über- und Unterspannung, Übertemperatur, Remote Sensing, einstellbarer Soft-Start und eine unterschiedlich schnell greifende Strombegrenzung für Überlast- und Kurzschluss-Fall. Eingangs- und Lastregelung sind typischerweise auf 1 Promille genau, der Wirkungsgrad ist über den ganzen Eingangsspannungsbereich durchgehend hoch und erreicht bis zu 96%.
Der Baustein arbeitet von -40 bis 115°C, Evaluation Boards sind verfügbar.

Weitere Informationen unter www.hy-line.de/picor

8 bis 60 V in 10 bis 50 V out POL-Regler - A10724-06 HY-LINE Power.pdf
A10724-06 POL-Regler_Online_RGB.jpg
A10724-06 POL-Regler_Print_CMYK.jpg
Kontakt

HY-LINE Contact

Helpdesk +41 52 647 4200

E-Mail info@hy-line.ch